Stadtisches Klinikum Brandenburg – Neubau Laborgebäude Haus 11


Drucken

Beschreibung

Das Objekt nimmt folgende 3 Nutzungsbereiche auf:
– Apotheke (inkl. Reinräume zur Herstellung und Unit-Dose)
– Pathologie
– Medizinische Hochschule (Verwaltung und Laboratorien)
LP 2 bis LP 8

Fertigstellung

01/2019

Bauherr

Städtisches Klinikum Brandenburg
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Ansprechpartner

Techn. Leiter des Städtischen Klinikums
Hr. Georg Riethmüller
Geschäftsleitung
Fr. Gabriele Wolter

Bauwerk

Neubau Laborgebäude

Anlagengruppen

Elektrotechnische Anlagen
– Anbindung an bestehende NSHV im Nebengebäude
– Mitwirken bei Erweiterung einer Trafostation
– Gebäudehauptverteilungen AV und SV
– Niederspannungsinstallation
– techn. Anlagen im Außenbereich
Informationstechnische Anlagen:
– Telekommunikationsanlage (IP)
– Videosprechanlagen (IP)
– Brandmeldeanlage inkl. Einbindung in bestehendes Netzwerk
– elektronische Schließanlage / Zutrittskontrolle
– strukturierte Verkabelung

Anlagenkosten

2.706.500,- €

Sie wünschen Dienstleistung von uns?

Kontakt für weitere Informationen


Kostenloses Erstgespräch

Scroll to Top